Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung » OK

Herzlich Willkommen !


Hier finden Sie alle Informationen rund um die KANTine,
die Mensa der Immanuel-Kant-Schulen Leinfelden.

Lernen geht durch den Magen?

... in gewisser Weise schon – denn ausgewogenes Essen trägt dazu bei, die Leistungsfähigkeit zu fördern. Gerade im stressigen Schulalltag ist es wichtig, dass die Mittagspause stimmt. Dafür sorgen wir: die Eltern des Immanuel-Kant-Gymnasiums und der Immanuel-Kant-Realschule, die sich zusammengeschlossen haben, um ihre Kinder mit einem leckeren, gesunden und preiswerten Essen zu versorgen. Wer wir sind, was uns sonst noch antreibt – und vor allem, was wir kochen, ist hier zu finden. Viel Spaß beim Stöbern!

News


13.02.2024 08:02:21

Aus dem Kochalltag  - Ein Neuzugang in KG 3

Chili Con Carne
mit Liebe gewürzt !


Neues Teammitglied, er macht sich doch gut, der Neue! :)


Nachschlag gefällig ?


11.09.2023 12:36:32

Wir brauchen dringend Unterstützung!

Gerade zu Beginn des neuen Schuljahres ist unsere Personalsituation besonders angespannt. Wenn Kinder die Schule abschließen, müssen wir in der Regel auch auf deren Eltern verzichten. Für manche Kochgruppen wird es dann schwierig, den Kochbetrieb in gewohnter Weise weiterzuführen. Leider läßt es sich aktuell  nicht vermeiden, dass ein Kochtag ausfällt. Wir sind dringend auf Unterstützung angewiesen.

Liebe Eltern, liebe Großeltern, wenn Sie sich vorstellen können, bei uns mitzuarbeiten, aber mehr darüber erfahren wollen, was Sie erwartet, dann kommen Sie doch einfach am Mittwoch, 20.9.2023 um 19:30 Uhr zu unserem Informationsabend in die Mensa der Kantschulen. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie begrüßen dürften.
Scheuen Sie sich nicht, Ihr Besuch ist ganz unverbindlich. Wir werden Ihnen gerne alle Fragen beantworten, z.B. "Wann oder wie oft braucht man mich? Ich kann nur ein Mal im Monat" oder "Ist es auch stundenweise möglich?" oder „Können mein Mann und ich uns die Arbeit teilen?“

Kurzentschlossene dürfen sich gerne direkt an Evelyn Braun wenden. (Kontakt: evelyn.braun@kantinele.de).

(ar)


18.09.2023 13:51:06

Neuerung zum Schuljahr 2023/2024

Ab diesem Schuljahr werden wir Mensakarten einführen. Diese Karten sollen die bisher verwendeten Girokarten ablösen. 
Die Ausgabe der Karten war eigentlich zu Beginn der ersten Schulwoche vorgesehen. Da sich der Druck etwas verzögert, rechnen wir mit der zweiten Schulwoche. Wir werden Ihnen den genauen Termin bekanntgeben, sobald die Karten verfügbar sind.

Nachstehend finden Sie eine Liste von Fragen und Antworten zu diesem Thema. Sie können sich gerne auch direkt an uns wenden, wenn Sie noch weitere Informationen wünschen (info@kantinele.de)

Warum Mensakarten ?
Wir wollen uns kurz- bis mittelfristig von der Verwendung von Girokarten am Bezahlsystem verabschieden. Der Grund liegt zum einen darin, dass zahlreiche Eltern Bedenken an uns herangetragen haben, sie würden gerne unser Essensangebot ohne die Einrichtung eines Bankkontos für ihre Kinder nutzen. Zum anderen ist die Verwaltung der Girokarten bei einem Kartenwechsel für uns mit unverhältnismäßig hohem administrativem Aufwand verbunden, zu dem wir nicht die Ressourcen haben. 
Die neuen Mensakarten dienen, wie die bisher verwendeten Girokarten, zur Registrierung am Mensaportal von KANTineLE und danach zur Identifizierung beim Drucken von Essensbons. Anders als bei den Girokarten sind die Mensakarten
 - nicht mit einem Bankkonto verbunden und
 - sie haben keine zeitlich begrenzte Gültigkeit .
Die Mensakarten sind Plastikkarten mit Mensalogo. Sie enthalten als einzige Information eine eindeutige Kennnummer, mit der sich die Benutzer am Mensaportal anmelden und zum Bondruck identifizieren. Die Karten sind mit einem NFC-Chip versehen und können somit kontaktlos verwendet werden.

Wie kann ich eine Mensakarte bekommen ?
Die neuen Karten sind in der Mensa erhältlich.
Frau Gerspach gibt sie jeweils montags, dienstags und donnerstags von 8:15 bis 9:45 Uhr aus, zunächst bis Oktober.
Danach kann man die Mensakarte vor der Essensausgabe an der Abgabetheke für die Essensbons bekommen.
Die Karten sind gegen einen Kostenbeitrag von 5 € erhältlich.

Ich bin am Bezahlsystem registriert und benutze eine Girokarte.
Kann bzw. muss ich stattdessen die Mensakarte verwenden?

Die Girokarte kann weiterhin benutzt werden. Wenn diese allerdings ihre Gültigkeit verliert, wird sie nicht mehr unterstützt. Dann muss man die Mensa‑Karte benutzen.
Es ist auch möglich, die Mensakarte parallel zur Girokarte zu verwenden.
Dazu melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten bei SchulverpflegungPlus, dem Mensaportal von KANTineLE, an und tragen unter dem Menüpunkt
Profil – KartenNr. verwalten die Nummer der Mensakarte ein. Diese ist auf der Rückseite der Karte aufgedruckt. Mehr ist nicht erforderlich.
In gleicher Weise gehen Sie vor, wenn die Girokarte nicht mehr gültig ist und Sie stattdessen die Mensakarte verwenden.

Ich bin neu und möchte, dass mein Kind am Mensaessen teilnimmt.
Was muss ich tun?

Sie besorgen sich eine Mensakarte. Mit dieser Karte registrieren Sie sich am Mensaportal von KANTineLE.
Dazu legen Sie die Karte auf das Lesegerät im Vorraum der Mensa. Nachdem die Karte erkannt ist, bestätigen Sie, dass die Karte registriert werden soll. Danach wird ein Bon mit einer Registrierungsbestätigung ausgedruckt. Darauf finden Sie die Zugangsdaten zum Mensaportal von KANTineLE.


11.09.2023 10:08:33

Aus dem Kochalltag - Pizza


Foto
App Post it iPhone App Android App